Stilleben Trommelworkshop

 

        

Zu meiner Person:
                    

Seit ca. 15 Jahren führe ich Workshops und Kurse zum afrikanischen Trommeln in Mainz durch. Mir ist es sehr wichtig, dass ich vom Trommeln nicht meinen Lebensunterhalt bestreiten muss. Es ist und bleibt ein Hobby.      Das Trommeln und vor allem auch die Art und Weise es zu vermitteln habe ich bei Peter Maul gelernt. Ihm verdanke ich auch, dass ich ganz unterschiedliche Trommeltraditionen kennen und lieben gelernt habe. In meinen Trommel-

workshops  präsentiere ich Rhythmen aus dem Senegal, Mali, Guinea, Ghana und auch Kuba.  

Als Trommellehrer verstehe ich mich vor allem als Coach. das bedeutet, dass ich vor allem dafür sorge, dass das Zusammenspiel der Trommel-

gruppe klappt und ich mich in die Gruppe integriere.